Herzliche Einladung zu den Veranstaltungen der Gemeinde:

Die Petrus-Jakobus-Kirche in der Karlsruher Nordweststadt hat wieder eine vollständige Orgel.

 

Mit dem Abriss der alten Petruskirche am Walther-Rathenau-Platz in der Karlsruher Nordweststadt wurde auch deren Orgel von der Orgelbaufirma Vier in Friesenheim bei Lahr eingelagert. Im Neubau der am gleichen Ort erstellten Petrus-Jakobus-Kirche erhielt sie in veränderter und erweiterter Form wieder ihren Platz, jedoch war ihr Pfeifenwerk zur Kircheneinweihung im September 2017 nur unvollständig eingebaut.

 

Seit dem 1. Advent 2018 erklingt sie nun in neuem Glanz:

Das Positiv wurde zum Schwellwerk umgebaut. In ihm ersetzt die mischungsfähigere und stärkere Oboe das bisherige Krummhorn, außerdem erhielt es mit der Viola ein kräftiges Streicherregister. Darüber wurden die Zungenstimmen des Pedals in der Tonhöhe nach oben erweitert und sind jetzt auch mit dem 1. (Hauptwerks-)Manual anspielbar.

 

Aus diesem Grund findet am 20. Januar 2019 um 17 Uhr in der Petrus-Jakobus-Kirche eine Vorstellung der (neuen) Orgel statt. Neben Erläuterungen und Klangdemonstrationen der Orgel soll natürlich Orgelmusik zu hören sein.

 

Die Orgel spielen und erläutern werden Annette Furtwängler-Brandt und Wolfgang Herrmann.

Fahrt zum Kirchentag

Unter dem Motto „Was für ein Vertrauen“ findet nächstes Jahr der Kirchentag statt: vom 19.-23.6.2019 in Dortmund! Eine kleine Gruppe aus unserer Gemeinde wird hinfahren. Näheres bei Ulrike Würfel, Tel. 408356.

Artikel und Bilder zu vergangenen Gemeindeveranstaltungen finden Sie unter der Rubrik "Fotoalbum und Rückblick"!